ein Mann steht mit mehreren Ordnern in der Hand in einer Kindertagesstätte
© Franck Boston- Fotolia.com
Kindertagesbetreuung / Qualifizierung

„Mehr Männer in Kitas“ – Positionspapier der AGJ zu Bedingungen für männliche Fachkräfte und Konzepten des Umgangs mit dem Generalverdacht

Das Positionspapier „Zwischen Abwesenheit und Ankommen. Mehr Männer in Kitas“ der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ macht deutlich, dass mehr männliche Beschäftigte einen Gewinn für die pädagogische Arbeit mit Kindern und die qualitätsorientierte Gestaltung institutioneller Bildung, Betreuung und ...  [mehr]

Junger Mensch springt
kallejipp | Photocase.com
Jugendsozialarbeit / Recht

„Wer passt hier nicht zu wem?" – AGJ gibt Handlungsempfehlungen für Unterstützungsmöglichkeiten sozial benachteiligter Jugendlicher

Das Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ nimmt in den Blick wie sich Benachteiligung auf Jugendliche auswirkt, welche Unterstützungsbedarfe bestehen und welche Möglichkeiten und Angebote die Jugendhilfe für benachteiligte Jugendliche bietet. Angesichts der Zuständigkeiten mehrerer ...  [mehr]

Junge Menschen sitzen in einer Reihe, arbeiten mit Laptops, unterhalten sich, hören Musik
rawpixel.com
Kinder- und Jugendarbeit / Digitalisierung und Medien

Wert-volle Medienpädagogik mithilfe digitaler Spiele?

Phänomene wie Hate Speech rücken den Umgang mit Werten in der digitalen Kommunikation in den Fokus. Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz versucht dieses Thema regulativ zu bearbeiten, eine solche Maßnahme greift aus pädagogischer Sicht aber zu kurz. Studierende der TH Köln zeigen in ihrem Beitrag, wie in digitalen Medien ...  [mehr]

Digitalisierung und Medien

Symbole zur Computer- und Informationstechnologie auf blauem Hintergrund mit jungen Menschen
rawpixel.com
Digitalisierung und Medien / Sozialforschung

IT für soziale Inklusion – Potentiale nutzen

Technologie kann und sollte dazu eingesetzt werden, Menschen stärker in die Gesellschaft zu integrieren und durch erfolgreiche Inklusion den Zusammenhalt der Gesellschaft zu verbessern. Dafür argumentiert das neu erschienene Buch „IT für soziale Inklusion“, dessen digitale Version kostenlos zur Verfügung steht. Es ...  [mehr]

Im Fokus

Stellenmarkt