Sie sind hier: Startseite  Politik  Sozialpolitik

Sozialpolitik

Hessisches Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit heißt jetzt Sozialministerium

Die mit dem Wechsel an der hessischen Landesspitze vollzogene Kabinettsumbildung ging mit einem Namenswechsel einher: Das Hessische Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit heißt nunmehr Sozialministerium.

Wiesbaden. Das Hessische Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit heißt Sozialministerium. „Das Ministerium ist zuständig für eine Vielzahl von Lebensbereichen der Bürgerinnen und Bürger in Hessen. Es ist quasi ein Gesellschaftsministerium. Diesen vielfältigen Aufgaben und Fragestellungen wird dabei der Titel „Sozialministerium" besser gerecht, als eine Auswahl an Themen im Titel.“ Mit diesen Worten begründete Sozialminister Stefan Grüttner den Wechsel in der Bezeichnung des Ministeriums. Ministerpräsident Volker Bouffier hatte am 31. August 2010 mit der Vorstellung seines Kabinetts den Namenswechsel bekannt gegeben.

Herausgeber: Hessisches Sozialministerium