Call for Participation

Dialogtag mit jungen Engagierten zum Dritten Engagementbericht

Eine junge Frau mit bunten Haaren lächelt in die Kamera
Bild: Dan - unsplash.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Fristverlängerung für Bewerbungen: Am 8. Juni 2021 findet die letzte Fachveranstaltung zum Dritten Engagementbericht statt: der Dialogtag zur Stärkung des jungen und digitalen Engagements mit jungen Engagierten, Gästen aus dem Engagementbereich und der Politik sowie Mitgliedern der Sachverständigenkommission des Dritten Engagementberichts.

Der Dialogtag ist sozusagen das große Finale der Fachveranstaltungen, die von der ehemaligen Geschäftsstelle organisiert werden und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert werden.

Junge Engagierte sollen zu Wort kommen

Bei dieser Fachveranstaltung erhalten junge Menschen die Möglichkeit, sich über alltägliche Herausforderungen und Forderungen in Bezug auf ihr freiwilliges Engagement auszutauschen. Dabei treten sie mit Entscheider/-innen aus Politik und Zivilgesellschaft in einen Dialog. Den jungen Engagierten soll Dank und Anerkennung gezeigt werden und ihnen wird Raum gegeben, Ideen, Forderungen und Wünsche für freiwilliges Engagement zu formulieren.

Im Rahmen des Call for Participation werden junge Menschen gesucht, die Lust haben Teil der Veranstaltung zu sein und ihr freiwilliges Engagement vorzustellen. Ob das Engagement digital, analog oder sowohl-als-auch stattfindet, spielt keine Rolle. Die jungen Engagierten sind eingeladen, in digitalen Gruppensessions (12 - 13 Uhr) via Zoom mit Vertreter/-innen aus Politik und Zivilgesellschaft zu einer der folgenden Forderungen zu diskutieren sowie Lösungsansätze zu entwickeln:

  1. Frühzeitige Integration von Engagement Bildung und Erziehung
  2. Anerkennung von vielfältigen und neuen (digitalen) Formen des Engagements
  3. Stärkung von Diversität im Engagement

Im Anschluss an die Gruppensessions besteht zusätzlich die Möglichkeit, die erarbeiteten Ergebnisse im Rahmen einer live gestreamten Paneldiskussion vorzustellen. Die Bewerbung wurde verlängert und ist bis zum 16. Mai 2021 über die Internetseite des Dialogtags möglich.

Link zum Call for Participation.

Quelle: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft gGmbH vom 19.04.2021

Info-Pool