Kinder- und Jugendarbeit

Kreativwettbewerb gegen Extremismus sucht Beiträge

Ein Paar Springerstiefel und ein Morgenstern
Bild: © VRD - Fotolia.com

Die Konrad-Adenauer-Stiftung führt unter dem Titel "Mutig gegen jeden Extremismus – Leiste deinen Beitrag!" einen bundesweiten Kreativwettbewerb durch. Dazu möchte sie Jugendliche aus ganz Deutschland zur Teilnahme einladen.

Wer sich gegen extremistische Denkweisen engagiert, braucht Mut. Umso mehr Zivilcourage ist nötig, sich nicht nur gegen eine Form des Extremismus einzusetzen, sondern gegen jeden Extremismus Position zu beziehen. Der politische Extremismus von rechts und links sowie der Islamismus und andere Formen des religiösen Extremismus bedrohen den demokratischen Verfassungsstaat fundamental. Unabhängig davon, welche Spielart des politischen Extremismus gerade im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit steht – ein positives Bekenntnis zur Demokratie schließt extremistisches Handeln aus.

Vor diesem Hintergrund werden Jugendliche aufgefordert, sich mit dem Thema "Mutig gegen jeden Extremismus" kreativ zu beschäftigen. Die Art der gestalterischen Umsetzung bleibt den Teilnehmenden selbst überlassen. Filmische, musikalische oder literarische Beiträge sind genauso willkommen wie Werke aus dem Bereich der bildenden Kunst. Texte oder Dokumentationen sind ebenso möglich wie Fotobeiträge. Besonders begrüßt werden Arbeiten, die unterschiedliche Formen des Extremismus thematisieren.

Auf diese Weise entstehen Statements, die im klaren Gegensatz zu den Zielen politischer und religiöser Extremisten stehen.

Stichtag der Abgabe ist der 28. Februar 2015. Danach beginnt die prominent besetzte Jury die bei der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen eingereichten Arbeiten zu bewerten.

Mehr Informationen zum Wettbewerb

Quelle: Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen

Info-Pool