Digitalisierung und Medien / Bildungspolitik

Save the Date: OER-Festival 2017

Tisch mit Laptops von oben
Bild: © Rawpixel - Fotolia.com

Die Eckdaten für das OER-Festival 2017 stehen fest: Vom 27. bis zum 29. November 2017 werden in Berlin mehrere große Aktivitäten unter dem Dach des OER-Festivals mit dem Kürzel #OERde17 zusammenkommen. Eckdaten, Veranstalter und weitere Informationen zu Open Educational Resources stehen online zur Verfügung.

Vier Säulen – ein Festival

Die Säulen des OER-Festivals 2017 #OERde17 sind:

  • das OERcamp – das Treffen der Praktiker/-innen (27./28.11.)
  • das OER-Fachforum – als Dialog der Macher/-innen und Multiplikator/-innen (28./29.11.)
  • der OER-Award – die Auszeichnung für Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum (mit Preisverleihung am 27.11.)
  • der OER-Atlas – die gebündelte Bestandsaufnahme der #OERde-Landschaft (veröffentlicht am 28.11.) 

OERinfo wird das OER-Festival 2017 #OERde17 als Medienpartner begleiten. Ankündigungen und Programm, Organisatorisches und Nachberichte werden unter www.o-e-r.de/17/ veröffentlicht. Dort steht auch ein Überblick über die Eckdaten und Veranstalter von #OERde17 zur Verfügung.

Quelle: OERinfo - Informationsstelle OER, Jöran Muuß-Merholz 

INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Info-Pool