Kindertagesbetreuung / Demokratie

„Wir sind politisch“ – Thesenpapier zu Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung

Lachende Kinder fassen sich an die Schultern und tanzen zum Teil eine Polonaise oder stehen dicht beieinander
Bild: © AGJ

Im Rahmen des Kooperationsprojekts „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ haben die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ein gemeinsames Thesenpapier veröffentlicht, das die Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem Kooperationsprojekt zusammenträgt und die gesellschaftspolitische Gestaltungskraft von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen unterstreicht. Die Thesen beschreiben dabei idealtypisch gute (demokratie)pädagogische Arbeit.

Thesenpapier für die Fachpraxis und die Fachpolitik

In einem kooperativen Prozess, an dem alle Gremien und Entscheidungsebenen des durch „Demokratie leben!" geförderten Kooperationsprojekts „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ beteiligt waren, haben die sechs Spitzenverbände der Wohlfahrtsverbände (AWO Bundesverband, Deutsches Rotes Kreuz, Caritas/vertreten durch den KTK-Bundesverband, Diakonie Deutschland, Paritätischer Gesamtverband, Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland) und die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ein Thesenpapier entwickelt, dass die Ergebnisse und Erkenntnisse aus zweieinhalbjähriger Projektumsetzung für die Fachpraxis und die Fachpolitik zusammenträgt.

Wie sieht gute demokratische, partizipative und diversitätsbewusste pädagogische Arbeit aus?

In insgesamt elf Thesen wird idealtypisch beschrieben, wie gute demokratische, partizipative und diversitätsbewusste pädagogische Arbeit aussieht. Die Thesen 1 bis 8 beleuchten dabei die Relevanz und die Ausgestaltung von Demokratie und Vielfalt in der pädagogischen Praxis; die Thesen 9 bis 11 stellen die Schlüsselebenen und -akteure für eine strukturelle Verankerung der Projektthemen in den Fokus.

Das Papier dient nicht nur der Ergebnissicherung, sondern macht auch deutlich, wie Verbände, Träger, Einrichtungen und Kindertagespflegestellen weiterhin zur Förderung partizipativer, diversitätsbewusster und diskriminierungskritischer Bildung beitragen können.

Download

Das Thesenpapier „Wir sind politisch. Elf Thesen zu Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ steht unter www.duvk.de/11thesen zum Download zur Verfügung.

Quelle: Koordinierungsstelle „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

Info-Pool