Kindertagesbetreuung / Demokratie

„Geht`s noch? Kommunikation positiv gestalten“ – Fachtag für Kita, Hort und Schule in Sachsen

Fünf Erwachsene sitzen an einem Tisch auf dem sich bunte, transparente Sprechblasen überlappen.
Bild: © Rawpixel com - fotolia.com

Unter dem Titel „Geht’s noch? – Kommunikation positiv gestalten.“ veranstaltet die Aktion Zivilcourage e.V. am 8. Oktober 2019 einen Fachtag für Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte sowie (Schul-)Sozialarbeiter/-innen aus KiTa, Hort und Schule. Betrachtet werden die Herausforderungen, vor denen Bildungseinrichtungen derzeit stehen und wie diesen im pädagogischen Berufsalltag begegnet werden können. In einer Auswahl von vier verschiedenen Praxisworkshops bekommen die Teilnehmenden Anregungen, wie sie Herausforderungen in ihrem pädagogischen Berufsalltag begegnen können.

Bildungseinrichtungen, wie KiTas, Horte und Schulen, stehen  vor einer Vielzahl von Herausforde-rungen. Eine davon ist der zunehmend raue und von Aggressionen geprägte Umgangston in unserer Gesellschaft. „Wie kann Kommunikation in pädagogischen Kontexten positiv gestaltet werden?“ ist die zentrale Fragestellung, der an diesem Tag nachgegangen werden soll.

Lisa Kießling, Diplom Psychologin und Kinder- und Jugendtherapeutin, gibt in einem Impuls-Referat  einen Überblick zum Thema und zeigt auf, vor welchen Herausforderungen Bildungseinrichtungen im Moment stehen.

In einer Auswahl von vier verschiedenen Praxisworkshops bekommen die Teilnehmenden Anregungen, wie sie Herausforderungen in ihrem pädagogischen Berufsalltag begegnen können.

Workshopauswahl

  1. Wertschätzende Kommunikation im Team – Ute Schnabel, Schulleiterin am Förderzentrum „Clemens Winkler“
  2. Beziehungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen – Lisa Kießling, Diplom Psychologin und Kinder- und Jugendtherapeutin
  3. Demokratische Führung – Nicole Giselle Huiskamp Act e.V.
  4. Motivierende Gesprächsführung – Britt Meyer, Kita MOVE

Am Ende des Tages haben die Teilnehmenden einen inspirierenden Austausch erfahren und nehmen wertvolle Informationen und Strategien mit, die sie künftig in ihrem pädagogischen Alltag weiterbearbeiten und einfließen lassen können.

Veranstaltungsinfos

Fachtag für pädagogisches Fachpersonal aus Kita, Hort und Schule
Datum: 8. Oktober 2019, 9:00 bis 16:00

Veranstaltungsort: Diakonie- und Kirchgemeindezentrum, Schillerstraße 21A, 01796 Pirna
Teilnahmegebühr: 55 Euro

Anmeldung

Interessierte melden sich bitte bei Melanie Köhn unter m.koehn@DontReadMeaktion-zivilcourage.de an. Ausführliche Informationen zu den Workshops sowie Informationen zu dem Projekt „Couragierte Kinder“ und der Aktion Zivilcourage sind auf der Website der Aktion Zivilcourage e.V. zu finden. Außerdem steht ein Flyer (PDF, 670 KB) zur Veranstaltung bereit.

Quelle: Aktion Zivilcourage e.V.

Info-Pool