Kinder- und Jugendarbeit

Wettbewerb "Pressefreiheit - Was geht mich das an?" ausgeschrieben

Drei Füllfederhalter
Bild: Billy Alexander   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0

2012 sind Kinder und Jugendliche zu einer neuen Wettbewerbsrunde der Bundeszentrale für politische Bildung eingeladen. Unter dem Motto "Pressefreiheit - was geht mich das an?" werden die besten Arbeiten prämiert, in denen sich Schüler/-innen inhaltlich und gestalterisch mit Fragen rund um die Presse- und Meinungsfreiheit beschäftigt haben.

Teilnehmen können Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 bis 11 aller allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen. Auch Jugendgruppen außerhalb der Schule sind teilnahmeberechtigt. Einzelpersonen können nicht mitmachen.

Einsendeschluss ist der 4. Mai 2012.

Die drei Siegergruppen gewinnen eine zweitägige Reise nach Berlin im September 2012. Höhepunkte des Ausflugs sind die Siegerehrung im Bundeskanzleramt und eine Besichtigung des Reichstagsgebäudes.

Den Programmflyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Quelle: JISSA-Infofax