Kinder- und Jugendarbeit / Qualifizierung

Super Last Minute: Vielfältige Bildungsangebote vom Landesjugendring Niedersachsen im August

fünf Hände formen einen Stern
Bild: © tbel - Fotolia.com

Direkt nach den niedersächsischen Sommerferien starten einige Projekte im Landesjugendring Niedersachsen e.V. mit verschiedenen Qualifizierungsangeboten. Noch im August bieten die neXT-Projekte neXTmedia, neXTqueer und neXTkultur in verschiedenen Themenbereichen Know-How in Hannover.

Diversity-Training mit dem Schwerpunkt Migrationsgesellschaft

Am 21.08.2019 findet das eintägige Diversity-Training mit dem Schwerpunkt Migrationsgesellschaft von 9:30 Uhr bis 17 Uhr statt. Dabei wird den Fragen nachgegangen: Was bedeutet Diversity für meine Tätigkeit in der Jugendarbeit? Wie kann ich durch meine diversitätsbewusste Perspektive die Wertschätzung der Migrationsgesellschaft innerhalb meiner Strukturen steigern? Der Workshop richtet sich an weiß positionierte Multiplikator(in)en der Jugendarbeit und bietet Raum zur Reflexion und Zeit für Strategieentwicklung, wie  Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft besser gelebt werden kann. Info: www.neXTkultur.de

neXTqueer: Vernetzungstreffen und Stammtisch

Am 22.08.2019 finden das neXTqueer Vernetzungstreffen von 17:30 Uhr bis 20 Uhr und nachfolgend der neXTqueer-Stammtisch von 20:30 Uhr bis 22 Uhr statt. Beim Vernetzungstreffen geht es um den Erfahrungsaustausch und den Blick auf die Zukunft. Zielgruppe sind alle Menschen, die sich für die Interessen queerer Jugendlicher in der Jugendarbeit einsetzen. Der anschließende neXTqueer-Stammtisch richtet sich an queere Mitarbeitende der niedersächsischen Jugendarbeit zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch. Info: www.neXTqueer.de

mediascout PREMIUM Hardware für digitale Jugendarbeit

Am 23.08.2019 qualifiziert der mediascout PREMIUM „Hardware für digitale Jugendarbeit” von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr alle Interessierten aus der Jugendarbeit. Der Fortbildungstag in Hannover nimmt die digitale Infrastuktur für zeitgemäße Jugendarbeit in den Blick: von VR-Brillen, 360°-Cams, Webcams, Cloudsysteme bis hin zur Installation eines autarken W-LANs für Veranstaltungen in der Jugendarbeit. Der mediascout richtet sich an alle, die mit digitalen Medien in der Jugendarbeit arbeiten und einfach technisches Verständnis erwerben möchten. Denn Digitalisierung braucht Medienkompetenz und technisches Know-how der Medienwelten! Info: neXTmedia.ljr.de

Informationen und Anmeldung

Alle Super Last Minute Veranstaltungen können auf www.ljr.de/termine gebucht werden. Es werden keine Kosten erhoben bzw. erstattet.

Quelle: Landesjugendring Niedersachsen e.V. vom 07.08.2019

Info-Pool