Kinder- und Jugendarbeit

Gregor Gierlich zum neuen Geschäftsführer des Landesjugendrings NRW gewählt

Bild: LJR NRW

Der Hauptausschuss des Landesjugendrings NRW hat am 1. Dezember in Essen den Diplom-Sozialpädagogen Gregor Gierlich zum neuen Geschäftsführer gewählt.

Bereits im ersten Wahlgang erhielt er die dafür erforderliche absolute Mehrheit und setzte sich gegen zwei weitere Bewerber durch.

Der 44jährige Gierlich ist aktuell Bundessekretär und -geschäftsführer der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) Deutschland e.V. und übernimmt beim Landesjugendring NRW das Amt von Wilhelm Müller, der altersbedingt im April 2012 in den Ruhestand geht.

Quelle: Landesjugendring NRW

Info-Pool