Kinder- und Jugendarbeit / Förderinformationen

Förderung "Kultur macht stark – Jugendgruppe" ausgeschrieben

Spielende Kinder
Bild: © diego cervo - Fotolia.com

Im Programm "Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben" werden Maßnahmen gefördert, die bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Jugendverbänden oder Jugendgruppen ermöglichen. Die Maßnahmen sollen niedrigschwellig und neuartig sein und sie müssen außerschulisch erbracht werden.

Mit der Förderung "Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben" stehen bis zu 10 Millionen Euro für Projekte zur Verfügung, die sich zum Ziel setzen, bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche in Verbandsaktivitäten einzubeziehen. Dies können zum Beispiel Aktivitäten im Zeltlager, Ferien- bzw. Freizeitmaßnahmen aber auch ein- oder mehrtägige Projekte für ein gemeinsames Miteinander sein. Die Zuwendung wird in der Regel als Anteilsfinanzierung gewährt.

Eine Bewerbung an den Bundesverband aej ist noch bis zum 30. April 2015 möglich.

Informationen und Bewerbungsunterlagen

Quelle: JISSA Infofax 48/2014

Info-Pool