Kinder- und Jugendarbeit / Flucht und Migration

Europäischer Wettbewerb „Migranten in Europa“ gestartet

Bild: Koordinationsbüro Deutschland

Ziel des Wettbewerbs „Migranten in Europa“ ist es, sich damit auseinander zu setzen, welche Rolle Migranten in Europa spielen und welche Stellung sie einnehmen. Im Namen ihrer Schulen sind Student/-innen und Schüler/-innen aufgerufen, kreative Werke zu diesem Thema in einzureichen.

Welche Rolle spielen Migranten in Europa? Zu diesem Thema hat die EU-Kommission einen europaweiten multimedialen Wettbewerb gestartet. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Leute anzuregen, über die Integration von Migranten in das gesellschaftliche Leben in den EU-Staaten nachzudenken und ihre Meinung künstlerisch zu reflektieren.

Als künstlerische Ausdrucksformen können Poster, Fotografie und Video genutzt werden. Teilnehmen können Studentinnen und Studenten sowie Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren in allen EU-Ländern sowie Kroatien, die eine Schule oder Hochschule für Kunst, Grafik, Fotografie oder Kommunikation besuchen. Eingereicht werden können Werke in diesen drei Bereichen:

  • Foto
  • Video
  • Poster

Einsendeschluss ist der 21. Juni 2013!

Die Gewinner-Schulen der drei Kategorien gewinnen ein Preisgeld von je 10.000 Euro. Zusätzlich erhält eine Schule unabhängig von der Kategorie weitere 10.000 Euro im Rahmen eines Publikumspreises.

Alle Informationen zum Wettbewerb gibt es auf der offiziellen Webseite: www.migrantsineurope.eu/de

Ansprechpartner in Deutschland

Koordinationsbüro in Deutschland
„Migranten in Europa“
Storkower Str. 158
10407 Berlin
Telefon: 030 24724904

Quelle: Koordinationsbüro Deutschland "Migranten in Europa"

Info-Pool