Bildungsforschung

Statistisches Bundesamt veröffentlicht Bildungsfinanzbericht 2013

Junge mit Schild Bildung
Bild: © somenski - Fotolia.com

Im Bildungsfinanzbericht 2013 werden die wichtigsten verfügbaren Informationen zu den Bildungsausgaben zusammengefasst. Er ist Teil der Bildungsberichterstattung, die jährlich Informationen über Rahmenbedingungen, Input, Verläufe, Ergebnisse und Wirkungen von Bildungsprozessen bereitstellt.

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat am 26.02.2014 den Bildungsfinanzbericht 2013 veröffentlicht. Im Bildungsfinanzbericht sind neben den Bildungsausgaben der öffentlichen Haushalte auch die von Unternehmen, privaten Haushalten, der Bundesagentur für Arbeit und die vom Ausland finanzierten Bildungsausgaben sowie Forschungsausgaben enthalten. Die gesamten privaten und öffentlichen Ausgaben werden durch das konzeptionell umfassendere Budget für Bildung, Forschung und Wissenschaft dargestellt. Er folgt hinsichtlich Gliederung und Methodik den vorherigen Berichten, die einmal jährlich erscheinen. Für die Erstellung wurden aber aktuelle statistische Ergebnisse genutzt, neue Datengrundlagen erschlossen und die Methodik weiter entwickelt.

Erschienen im Februar 2014

Umfang: 147 Seiten

Download oder Bestellung

  • Printausgabe 9,80 Euro + Versandkosten, ISBN-13: 978-3-8246-1010-5

Info-Pool