Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Europa

Europa

EUROPASS Mobilität "knackt" die 100.000er-Marke

Im Februar 2012 war es soweit: Der EUROPASS Mobilität wurde in Deutschland zum 100.000sten Mal beantragt.

Damit schreibt das im Oktober 2005 eingeführte Dokument seine Erfolgsgeschichte fort. Zugleich ist Deutschland europaweit Spitzenreiter in Sachen EUROPASS Mobilität. Ein besonderer Schwerpunkt des EUROPASS Mobilität liegt dabei im Bereich der beruflichen Bildung: Er dokumentiert berufsfachliche Fähigkeiten und Kompetenzen, die durch Auslandsmobilität erworben wurden, ferner Sprachkenntnisse, IKT-Kompetenz sowie organisatorische und soziale Fähigkeiten und Kompetenzen.

Mehr Informationen zum EUROPASS finden Sie hier.

Quelle: BIBB

Info-Pool