Digitalisierung und Medien / Qualifizierung

Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe – Fachtagung am 5./ 6. Dezember 2016 in Berlin

Symbolhafte Grafik einer digitalen Vernetzung
Bild: Geralt - pixabay.com

Die Digitalisierung ist zu einem festen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Doch vor welche Herausforderungen stellt sie Träger und Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe? Wie lässt sich der digitale Wandel kinder- und jugendgerecht gestalten? Welche Perspektiven ergeben sich für die Professionsentwicklung? Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe lädt seine Partnerorganisationen und die interessierte Fachöffentlichkeit zur gemeinsamen Diskussion ein.

Die Gesellschaft und ihre Kommunikationsformen verändern sich rasant. Digitalisierung und Mediatisierung prägen die Lebenswelten nicht nur nachhaltig, sie verändern auch Kommunikations- und Aushandlungsprozesse und somit den Rahmen, in dem Kinder und Jugendliche ihre altersspezifischen Entwicklungsaufgaben und ihre Identitätsarbeit meistern. Diese Veränderungen stellen Träger und Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe vor erhebliche Herausforderungen.

Herausforderungen und Chancen

Die Fachtagung thematisiert diesen aktuellen gesellschaftlichen Prozess und fragt, welche Herausforderungen aber insbesondere auch Chancen sich aus verschiedenen inhaltlichen und strukturellen Perspektiven ergeben. Die Veranstaltung thematisiert die Konsequenzen des digitalen Wandels für Handlungsfeld und Professionsverständnis und diskutiert zugleich politische und konzeptionelle Herausforderungen.

Zehn Jahre Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vorstellung der neuen Struktur und erweiterten Nutzungsmöglichkeit des Fachkräfteportals für die Öffentlichkeitsarbeit der Partnerorganisationen. Ihre Vertreterinnen und Vertreter sind genauso zu der Veranstaltung eingeladen wie die an der Fragestellung interessierte Fachöffentlichkeit.

Der 10. Geburtstag des Projekts bildet Anlass und Rahmen für fachlichen Austausch und Vernetzung im Rahmen einer Abendveranstaltung.

Termin:        5. / 6. Dezember 2016

Ort:               Centre Français de Berlin, Müllerstr. 74, 13349 Berlin 

Das ausführliche Programm mit weiteren Hinweisen zu Organisation und Inhalt steht unter  Terminen zur Verfügung. Die Anmeldung ist bis zum 15.11.2016 möglich.

Info-Pool