Neue Materialien

Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft veröffentlicht Video und Methodenkoffer

Eien Zeichnung stellt ein Fragezeichen mit einem Pfeil zu einer Glühbirne dar.
Bild: © vege - fotolia.com

Was ist ein Vormund und warum brauche ich einen? Diese Frage beantwortet ein neues Video des Bundesforums Vormundschaft und Pflegschaft. Das Bundesforum hat außerdem einen Methodenkoffer zur Beteiligung junger Menschen erarbeitet, der neben einführenden Texten beispielsweise auch eine Sammlung kinder- und jugendgerechter Informationen und Spiele enthält.

Methodenkoffer zur Beteiligung

Der Methodenkoffer eignet sich dabei nicht ausschließlich für Fachkräfte die im Bereich der Vormundschaft tätig sind, sondern auch für andere Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Auf der Website des Bundesforums Vormundschaft und Pflegschaft heißt es:

Der Methodenkoffer beinhaltet eine Sammlung von kinder- und jugendgerechten Informationen zu verschiedenen Themen – bspw. zur Hilfeplanung, zur Kostenheranziehung oder zur Verfahrensbeistandschaft. Außerdem finden sich einführende Texte zur Beteiligung in der Vormundschaft, die zur Information und Diskussion im Team gedacht sind. Sie finden aber auch Spiele und Hinweise darauf, wie Sie Beteiligung mithilfe von Materialien, wie Kalendern oder Kartensets anregen und gestalten können.

Der Methodenkoffer wird im Laufe der Zeit mit weiteren Materialien und Erfahrungsberichten ergänzt. Informationen zum Methodenkoffer zur Beteiligung findet sich in der Materialiensammlung des Fachkräfteportals.

Video „Dein Vormund ist an deiner Seite“

Das Video „Dein Vormund ist an deiner Seite“ wurde vom Bundesforum gemeinsam mit Vormund/-innen und jungen Menschen erstellt. Jugendliche und Fachkräfte berichten von ihren Erfahrungen mit Vormundschaft, um jungen Menschen so näher zu bringen, was es bedeutet eine/-n Vormund/-in zu haben. Auf der Website des Bundesforums Vormundschaft und Pflegschaft heißt es zum Video:

Das Video kann nicht alle Erfahrungen und Bedeutsamkeiten einer Vormundschaft darstellen, bietet aber einen beispielhaften Einblick, was junge Menschen und Fachkräfte sich unter einer gelingenden Vormundschaft vorstellen. Es kann beispielsweise beim ersten Kontakt mit dem jungen Menschen gezeigt werden, um ins Gespräch zu kommen oder aber auch anderen Fachkräften gezeigt werden, um die Kontaktgestaltung mit den jungen Menschen neu zu denken.

Informationen zum Video „Dein Vormund ist an deiner Seite“ finden sich ebenfalls in der Materialiensammlung des Fachkräfteportals.

Weitere Informationen

Weitere Materialien für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe aus allen Bereichen finden sich in der Materialiensammlung des Portals. 

Informationen rund um Vormundschaft sowie weitere Praxishilfen zum Thema finden sich auf der Website des Bundesforums Vormundschaft und Pflegschaft.

Quelle: Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft

Info-Pool