zur Übersicht Speichern

Schweißen, Schmieden und Schwitzen

von: 10.08.2020
bis: 14.08.2020

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Eine künstlerische Technik, die Hitze verspricht

Aus Metall wird eine Skulptur – aus Schrott Kunst. Dieser Kurs vermittelt Ihnen einfache handwerkliche und künstlerische Gestaltungsgrundlagen für den Umgang mit dem Werkstoff Eisen. Lassen Sie Ihre eigene Metallplastik entstehen!

Schwerpunkte:

  • Einführung in die Technik des Schweißens
  • Leichte Schmiedearbeiten
  • Werkzeuge für die Holzbearbeitung (Stech- oder Hohlbeitel, Schnitzmesser, Bildhauerbeil oder Zugmesser) am Amboss selbst herstellen
  • Arbeitsweisen für die Jugendarbeit.

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/G393

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191 794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Erlebnispädagogik, Jugendarbeit, Kunst, Abenteuerpädagogik, Non-formales Lernen, Kreativität, Kreativitätsförderung, Ästhetische Bildung, Jugendbildung

Info-Pool