zur Übersicht Speichern

Multimedia - Fake it, but make it

von: 17.09.2018
bis: 21.09.2018

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kindertagesbetreuung

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Eigene Medieninhalte selbst produzieren und verbreiten zu können, ist Segen und Fluch zugleich. Dies erfahren vor allem all jene, die in ihrem beruflichen Alltag mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und mit der Omnipräsenz digitaler Medien täglich konfrontiert sind. Erst langsam wird klar, welch radikaler Wandel sich mit dem Einzug digitaler Medien und der Sozialen Netzwerke in unserer Gesellschaft vollzieht. Medienkompetenzen sind gefragt, wenn es darum geht, das Medienverhalten junger Menschen zu verstehen, mit individuellen, gesellschaftlichen oder technischen Herausforderungen zu verknüpfen und die Mediennutzung in die eigene Arbeit zu integrieren.

Im Laufe der Seminarwoche setzen Sie Methoden und Werkzeuge der praktischen Medienarbeit selbst um: Sie bringen in der Gruppe ein Thema medial in Szene und entwickeln ein Produkt, eine innovative Dienstleistung, ein kluges Nachrichtenformat. Auf dem Weg dorthin streifen Sie Problemstellungen aus der Berufspraxis und lernen ganz nebenbei jede Menge über die praktische Medienarbeit.

Link zur Veranstaltung: http://kulturellebildung.de/seminar/multimedia-fake-it-but-make-it/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191-794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Kreativität, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Neue Medien, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Digitalisierung

Info-Pool