zur Übersicht Speichern

Methoden-Workshop zum Interkulturellen Lernen

von: 20.01.2019 09:30 Uhr
bis: 20.01.2019 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Workshop

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

In dem interaktiven Workshop lernen Sie Methoden des interkulturellen Lernens, die Sie auf internationalen Jugendbegegnungen einsetzen können.


Der Workshop richtet sich an:


  • - Sänger*innen aus Jugendchören und Kinderchören,
  • - Chorleiter*innen und Chormanager*innen
  • - ehrenamtlich Engagierte in Jugendchören und Kinderchören
  • - Hauptberufliche und Ehrenamtliche, die internationale Jugendbegegnungen durchführen (wollen)
  • - weitere Interessierte


Der Workshop ist interaktiv: Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit auszuprobieren, die Methoden selbst vor der Gruppe anzuleiten und dafür Feedback zu bekommen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.


Inhalte unter anderem:


  • Was bedeutet „interkulturelles Lernen“ eigentlich?
  • Stereotype und Vorurteile über andere Kulturen – wie kann man sie durchbrechen?
  • „Das macht man nicht!“ – Werte und Moralvorstellungen
  • Sprachanimation: spielerisch voneinander die Sprachen auf einer internationalen Begegnung lernen
  • vielfältig und differenziert von internationalen Jugendbegegnungen berichten

Link zur Veranstaltung: https://www.deutsche-chorjugend.de/programme/workshop-fit-fuer-die-foerderung/

Veranstalter: Deutsche Chorjugend e. V.

Veranstaltungsort:
Alte Jakobstraße 149
10969 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Hendrike Schoof
Telefon: 030–847 10 89-53
hendrike.schoof@DontReadMedeutsche-chorjugend.de

Schlagworte:
Internationale Jugendarbeit, Internationale Jugendbegegnung, Interkulturelle Kompetenz, Interkulturelles Lernen, Methode, Methodenkompetenz

Info-Pool