zur Übersicht Speichern

Künstlerisch-Systemische Therapie

von: 05.11.2018
bis: 09.11.2018

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kindertagesbetreuung

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wirksame kreative und künstlerische Veränderungsprozesse anregen Künstlerische Therapien setzen disziplinübergreifend künstlerische Formen oder Medien wie Tanz und Theater, Musik und Malerei etc. in psychotherapeutischen Prozessen ein. Die künstlerisch-systemische Therapie sieht darin nicht nur eine methodische Komponente, sondern legt dem therapeutischen Veränderungsprozess ein systemisches Prozessverständnis zugrunde: Über das Medium Kunst werden Klient*innen zu irritierenden und weiterführenden Erlebens-, Verhaltens- oder Sichtweisen eingeladen.

Die Kurswoche bietet eine praktische Einführung in die künstlerisch-systemische Therapie im Querschnittsbereich zwischen Tanztherapie, Theatertherapie und systemischer Therapie. Erweitern Sie als Künstler*in, Pädagog*in und/oder Therapeut*in kreativ ihr Handlungsrepertoire, sowohl für die professionelle Rolle als auch für persönliche Anliegen.

Link zur Veranstaltung: http://kulturellebildung.de/de/seminar/kuenstlerisch-systemische-therapie/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid

Kontakt zum Veranstalter:
Tina Kamp
Telefon: 02191-794-212
kamp@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Kreativität, Kreativitätsförderung, Kunst, Medien, Pädagoge/Pädagogin, Pädagogik, Therapie

Info-Pool