zur Übersicht Speichern

Kleine Literarische Formen - Das neue Kreative Schreiben

von: 03.09.2018
bis: 05.09.2018

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kindertagesbetreuung

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die kleinen Formen umschwirren uns in den digitalen Welten überall. In knapper Zeichenzahl lassen sich in der Netzkultur Inhalte schnell skizzieren, übertragen, lesen und mit anderen kleinen Formen verbinden.

Die neuesten kleinen Formen sind nicht mehr monologisch oder meditativ. Sie sind vor allem eins: kommunikativ! In dem Workshop erfahren Sie, was das konkret heißt: Wie sind kleine Formen gemacht, wie kommen sie in den Umlauf und wie sehen die Reaktionen darauf aus? Experimentieren Sie selbst, indem Sie Ihre ersten kleinen Formen verfassen und gemeinsam mit anderen neue Ästhetiken ausprobieren, die den Blick für das Schreiben, Lesen und Publizieren – auch außerhalb des Netzes – er- öffnen.

Thematische Schwerpunkte

  • Literatur im Netz
  • eigene Texte schreiben
  • kleine literarische Formen kennenlernen
  • kreatives Schreiben

Link zur Veranstaltung: http://kulturellebildung.de/seminar/kleine-literarische-formen/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191-794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Internet, Kommunikation, Kreativität, Lesen, Literatur, Medien, Schreiben, Digitalisierung

Info-Pool