zur Übersicht Speichern

Inklusion ... Geht doch?!

von: 11.12.2019 13:30 Uhr
bis: 11.12.2019 17:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Förderung der Erziehung in der Familie

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Lokal, Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

INKLUSION… geht doch?!

Der Kinderschutzbund Düsseldorf lädt anlässlich des Kinderrechtejahrs ein zum Fachtag:

INKLUSION … geht doch?!

Die UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) ist seit 10 Jahren innerstaatliches Recht in Deutschland. Sie fordert die volle und uneingeschränkte Teilhabe an der Gesellschaft von Anfang an. Dies meint der Begriff „Inklusion“. Alle Lebensbereiche müssen so umgestaltet werden, dass sie gemeinschaftlich durch heterogene Gruppen genutzt werden können.

Inzwischen schreiben wir das Jahr 2019 und es ist das Jahr der Kinderrechte in Düsseldorf. Passend zum Kinderrecht im November möchten wir mit Ihnen den Blick auf erfolgreiche Inklusionsprojekte und Angebote im Freizeitbereich richten, die uns motivieren und bestätigen, dass ein inklusiver Weg in der Kinder- und Jugendhilfe mehr ist als eine Option, sondern ein Weg, der Freude macht, der zu bewältigen ist und der uns Erwachsene in die Pflicht nimmt, jedes Kind mitzunehmen.

Es erwartet Sie ein Fachtag, der neben fachlichem Input auch Unterhaltung und Inspiration liefert.

Link zur Veranstaltung: https://kinderschutzbund-duesseldorf.de/kontakt/

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Düsseldorf e.V.

Veranstaltungsort:
Bürgerhaus in den Bilker Arkaden, Bachstraße 143
40217 Düsseldorf

Kontakt zum Veranstalter:
Bettina Erlbruch
Telefon: 0211/6170570
erlbruch@DontReadMekinderschutzbund-duesseldorf.de

Schlagworte:
Antidiskriminierung, Außerschulische Bildung, Inklusion, Kinderrechte, UN-Kinderrechtskonvention, Beteiligung, Partizipation, Teilhabe, UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)

Info-Pool