zur Übersicht Speichern

Grundlagen der Spielmobilarbeit

von: 05.03.2018
bis: 09.03.2018

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung
  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Spielmobiler*innen erhalten eine Einführung in die aufsuchende mobile Spielpädagogik und in die Konzeption von Spielmobilen.

Im Praxisteil erarbeiten Sie eigene Spielprogramme und trainieren ihr Verhalten als Spielleiter*in. Dieser Kurs ist nicht nur für Neueinsteiger*innen in die Spielmobilarbeit geeignet, sondern auch für Spielmobiler*innen und Spielmobilteams, die ihre Arbeit für die Saison vorbereiten wollen. Auch Mitarbeiter*innen stationärer Einrichtungen, die sich mit mobiler Arbeit vertraut machen wollen, sind in diesem Kurs willkommen.

Thematische Schwerpunkte

  • Impulse für die Arbeit mit dem Spielmobil
  • Rechtsgrundlagen
  • Spiele im Test
  • Finanzierung der Spielmobilarbeit


Abschluss

Voraussetzung für die Teilnahme an der Qualifizierung „Mobile Spielanimation“

Link zur Veranstaltung: http://kulturellebildung.de/seminar/grundlagen-der-spielmobilarbeit-1/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191-794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Kultur, Mobilität, Pädagogik, Spiel, Spielpädagogik

Info-Pool