zur Übersicht Speichern

Das kreative „Oops“

von: 18.03.2021
bis: 21.03.2021

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Zeichnen wie die Kinder – nur für Erwachsene

„Ich kann nicht zeichnen!“ Kennen Sie das? Empfinden Sie etwa ähnlich? Dann arbeiten Sie am „kreativen Oops“. In Übungen erlernen Sie einen angstfreien und neugierigen Zugang zum Zeichnen: Sie arbeiten z. B. mit der nicht dominanten Hand, auf dem Kopf, blind, in Bewegung zu Musik und Tanz und mit der Kunstform der Pantomime. Dieser Workshop ist ein Angebot für alle, die zu ihren kreativen Kräften Vertrauen aufbauen möchten

Schwerpunkte:

  • Zeichnerische Techniken mit unterschiedlichen Materialien
  • Übungen für einen ergebnisoffenen und angstfreien Prozess
  • Intuitives Zeichnen
  • Spielerische Methoden für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/kurse/das-kreative-oops-zeichnen-wie-kinder/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191 794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Erwachsenenbildung, Kulturelle Bildung, Kunst, Kinder- und Jugendarbeit, Kreativität, Kreativitätsförderung, Persönlichkeitsentwicklung, Erlebnispädagogik, Abenteuerpädagogik

Info-Pool