zur Übersicht Speichern

Barcamp "JUNG - MIGRANTISCH - POLITISCH AKTIV: Lokale Migrantenorganisationen gestalten Zukunft"

von: 14.09.2019 10:00 Uhr
bis: 14.09.2019 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Sonstige

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

Migrantenorganisationen leisten einen enorm wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Sie gestalten Zukunft. Am 14. September laden wir bis zu 200 Teilnehmende zum Barcamp „Jung – Migrantisch – politisch aktiv“ ein, um gemeinsam zu diskutieren, wie Migrantenorganisationen politisch teilhaben und sich gegenseitig unterstützen können.

Wie läuft das Barcamp ab?

Der Tag bietet die Chance, das zu diskutieren, was Sie umtreibt, sich zu vernetzen, neue Ideen mitzunehmen und sich inspirieren zu lassen. Sei es gute Pressearbeit, innovative Fundraisingstrategien, Möglichkeiten der politischen Mitwirkung, Vernetzung oder Freiwilligengewinnung - Sie bestimmen die Tagesordnung selbst!

Ist das Barcamp das Richtige für mich?

Ob hauptamtlich, ehrenamtlich oder noch gar nicht engagiert – auf dem Barcamp sind Sie genau richtig. Vertreter und Akteure aus Politik, kommunaler Verwaltung, insbesondere aus Jungendämtern, sowie freie Träger der Jugendhilfe sind ebenfalls herzlich eingeladen. Die Anmeldung ist kostenlos und ab sofort möglich. Vorschläge für Sessions können ebenfalls schon eingereicht werden.

Link zur Veranstaltung: http://bit.ly/jung-migrantisch-politisch-aktiv

Veranstalter: VMDO e.V. und weitere Migrantenselbstorganisationen unter Beteiligung der Landesjugendämter Rheinland und Westfalen

Veranstaltungsort:
Depot
Immermannstraße 29
44147 Dortmund
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Stiftung Bürgermut e.V.
Telefon: 030 - 30 88 16 66
info@DontReadMebuergermut.de

Schlagworte:
Empowerment, Engagement, Flüchtling, Migrantenorganisation, Migration, Politische Bildung, Integration

Info-Pool