zur Übersicht
>

Roberta - Mädchen erobern Roboter

Die Entwicklung von Robotern, welche Faszination auf Schülerinnen und Schüler ausübt, soll Naturwissenschaften und Technik spannend und praxisnah vermitteln.

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) setzt bei der Werbung für technische und naturwissenschaftliche Berufe verstärkt auf die Interessen junger Menschen.
 
Beispiel dafür ist Modellprojekt "Roberta – Lernen mit Robotern" des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssystem IAIS in Sankt Augustin. Das vom BMBF von 2002 bis 2006 mit über einer Millionen Euro geförderte Projekt soll über die Faszination, die die Entwicklung von Robotern ausübt, Schülerinnen und Schüler Naturwissenschaften und Technik spannend und praxisnah vermitteln. 
Dabei verfolgen die IAIS-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine neue Strategie und richten die Konstruktions- und Programmieraufgaben nach Vorgaben aus der Natur.
 
Denn Erfahrungen mit Kindern in Roboterkursen zeigten, dass die üblichen Roboteraufgaben wie die Programmierung von Panzerfahrzeugen, Kampf- oder Fußballrobotern Mädchen eher abschrecken. Dagegen faszinieren sie praktische Aufgaben aus der Umwelt. In dem Modellprojekt simulieren sie deswegen jetzt unter anderem eine Ameisenstrasse, bei der eine Roboterameise Nahrung entdeckt, den Weg dorthin markiert und die anderen Roboter über ein Signal benachrichtigt, wie sie den Weg zur Nahrung finden.
 
Das IAIS entwickelt für das Modellprojekt Lehr- und Lernmaterialien, die Lehrerinnen und Lehrern helfen, Roboterkurse ohne großen Aufwand schülerinnengerecht durchzuführen. Das Projekt wird über qualifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter (sogenannte Roberta-Teacher) bundesweit vernetzt. Im Jahr 2008 ging das Projekt in eine dauerhafte Initiative des Fraunhofer IAIS über.

Ansprechpartner/-in:

Thorsten Leimbach
Ulrike Petersen

Schlagworte:
Mädchen, Frau, Projekt, Gender Mainstreaming, Beruf, Schüler/-in, Naturwissenschaft, Lehrer/-in

Projektträger: Fraunhofer IAIS

Adresse:
Schloss Birlinghoven 1
53757 Sankt Augustin
Telefon: 02241 14-2404

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.roberta-home.de

Info-Pool