zur Übersicht
>

Mentoring-Programm

DU HAST MEHR FRAGEN ALS ANTWORTEN? Komm ins MENTORING-PROGRAMM der IHK-Stiftung! Die Mentorinnen und Mentoren der IHK-Stiftung stehen mit Rat und Tat an Deiner Seite. In einer 1:1 Betreuung wirst Du auf dem Weg in Deine berufliche Zukunft persönlich beraten und unterstützt. "Was soll ich werden? Wo kann ich mich bewerben? Wie bewerbe ich mich richtig? Was sage ich im Vorstellungsgespräch?" Im Mentoring-Programm findest du die passenden Antworten und Hilfestellungen!

Strukturebene: Lokal, Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

In unserem Mentoring-Programm werden Jugendliche und junge Erwachsene durch berufserfahrene, ehrenamtliche MentorInnen über einen Zeitraum von 6-12 Monaten im Übergang Schule - Ausbildung begleitet. 2-3 Mal im Monat trifft sich das Tandem zu individuell abgestimmten Terminen, um beispielsweise die Bewerbungsunterlagen zu optimieren, Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, Vorstellungsgespräche zu üben oder um über die Berufswahl zu sprechen. Darüber hinaus gibt es ein Begleitprogramm für die Mentees: Es werden verschiedene Gruppenworkshops rund um die Themen Ausbildung & Bewerbung angeboten.

Voraussetzend für die Teilnahme sind Motivation und das Interesse an einer dualen Ausbildung.

Hier finden Sie weiterführende Informationen: www.ihk-stiftung-koeln.de/programme/das-mentoringprogramm-3/

Schlagworte:
Ausbildung, Ausbildungsplatz, Berufsausbildungsvorbereitung, Berufsorientierung, Duale Ausbildung, Jugend, Mentoring, Pate/-in, Übergang Schule – Beruf, Nordrhein-Westfalen

Projektträger: IHK-Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung

Adresse:
Eupener Str. 157
Eingang 12
50933 Köln
Telefon: 0221 1640 6687
E-Mail: barbara.boehm@DontReadMeihk-stiftung.koeln

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: https://www.ihk-stiftung-koeln.de/programme/das-mentoringprogramm-3/

Info-Pool