zur Übersicht
>

Gute und gesunde Kita für alle! Kita-Qualität durch Gesundheitsförderung stärken

Gesucht werden Kindertageseinrichtungen in Niedersachsen und Bremen, in denen die Gesundheit der Kinder und der Beschäftigten im Vordergrund stehen und die aktiv an vielfältigen Themenfeldern der Gesundheitsförderung arbeiten.

Strukturebene: Bremen, Niedersachsen

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Das Pandemiegeschehen in Deutschland hat den Kitaalltag von Kita-Leitungen, Erzieher*innen, Eltern und natürlich von den Kita-Kinder stark verändert. Doch gerade in Krisenzeiten bleibt die Prävention und Gesundheitsförderung eine wichtige Aufgabe für Pädagog*innen, Eltern und Kita.

Der Wettbewerb möchten Kindertageseinrichtungen, in denen die Gesundheit der Kinder, der Beschäftigten und der Eltern im Vordergrund stehen und die aktiv an den vielfältigen Themenfeldern der Gesundheitsförderung arbeiten, auszeichnen. Ziel ist es, erfolgreiche Modelle guter Praxis sichtbar und erfahrbar zu machen, damit Gesundheitsförderung weiterhin einen Platz in der Kita findet.

Alle Kindertageseinrichtungen in Niedersachsen und Bremen sind eingeladen, ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. November 2021 bei der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. einzureichen.

Schlagworte:
Gesundheitsförderung, Nachhaltigkeit, Partizipation, Wettbewerb, Kindertagesstätte, Kindertagesbetreuung

Projektträger: Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in Kitas

Adresse:
E-Mail: kogeki@DontReadMegesundheit-nds.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Kooperationspartner:
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V., Präventionspartner Barmer Niedersachsen/ Bremen

Info-Pool