zur Übersicht
>

ARMUT? – WE ARE MUT! (Mitmachen, Unterstützen, Teilhaben)

Die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg möchte mit dem Projekt ARMUT? WE ARE MUT! im Rahmen des strukturierten Dialoges das Thema soziale Gerechtigkeit verstärkt ins gesellschaftliche Bewusstsein bringen.

Strukturebene: Baden-Württemberg

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg (TGBW) möchte mit dem Projekt von Mai 2017 bis April 2019 einen Austausch zur sozialen Gerechtigkeit zwischen rund 100 jungen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund und politischen Entscheider/innen führen. Denn: Gerade für benachteiligte junge Menschen vermindert soziale Ungerechtigkeit die Integrations-und Entwicklungschancen und erhöht das Zukunftsrisiko und die Radikalisierungsgefahr. Durchgeführt werden soll das Projekt in sozialbelasteten Orten im Rems-Murr –Kreis, in den Städten Backnang und Murrhardt sowie in den Gemeinden des Weissacher Tals. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden in ihrer Standortgruppe zunächst von den Mitarbeiter/inn/en der TGBW und der lokalen Partner/inn/en auf die sensible Thematik eingestimmt und bereiten sich in acht Gruppentreffen thematisch auch im Hinblick auf die Kommunalwahlen und Europawahlen im Jahr 2019 vor. Die Standortgruppen stellen ihre Ergebnisse in Jugendeinrichtungen, Schulen, Moscheevereinen etc. und in relevanten Jugendbeteiligungsgremien vor und überreichen alternative Armuts- und Reichtumsberichte an Kommunalpolitiker/innen. Den Projektabschluss bildet eine kreisweite Gerechtigkeitskonferenz. Projektkontakt ist Herr Marcus Tomek.

Schlagworte:
Benachteiligtenförderung, Chancengerechtigkeit, EU-Jugendstrategie, Jugendpolitik, Migrant/-in, Projekt, Strukturierter Dialog, Baden-Württemberg

Projektträger: Türkische Gemeinde Baden-Württemberg e.V.

Adresse:
Reinsburgstr. 82
E-Mail: info@DontReadMetgbw.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.tgbw.de/

Info-Pool