zur Übersicht

Zukunftsmodelle in der Berufsbildung und deren Potenziale und Auswirkungen für die zukünftige Gestaltung von Maßnahmen der Jugendberufshilfe

Cover des Gutachtens

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Expertise / Gutachten

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Gegenstand der Expertise war eine Synopse von Zukunftsmodellen und Leitbildern der Berufsausbildung. Unter Zukunftsmodellen versteht die Expertise dabei Organisationsformen beruflicher Bildung, die aktuell diskutiert werden oder sich in der Erprobung befinden. Darüber hinaus wurden Visionen und Konzepte untersucht, die in der Ausbildungspraxis noch nicht erprobt oder angewendet werden. Die programmgeförderte Erprobung neuer Ausbildungsformen dient der Weiterentwicklung des Berufsbildungssystems. Folglich sollten sich insbesondere in diesen Modellen Entwicklungstendenzen der beruflichen Förderung benachteiligter Jugendlicher erkennen lassen.

Auf der Grundlage dieser Synopse wurde die Frage geklärt, welche Folgen die Entwicklung neuer Organisationsformen beruflicher Bildung für die Jugendsozialarbeit und die Benachteiligtenförderung haben und welche Potenziale darin

für die Entwicklung neuer zielgruppengerechter(-er) Ausbildungsmaßnahmen liegen. Ausgehend davon wurde ein Zukunftsszenario für die Jugendberufshilfe und berufliche Integrationsförderung entworfen. Darin wird versucht eine Prognose über die Entwicklungen der folgenden fünf Jahre zu geben.

Schlagworte:
Jugendberufshilfe, Übergang Schule – Beruf, Übergangsbewältigung, Berufliche Integration, Duale Ausbildung

Herausgabedatum: 24.03.2011

Sprache: DE

Link zum Material:
http://www.bagkjs.de/media/raw/Zukunftsmodelle_in_der_Berufsbildung_Studie_BAG_OeRT.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit e. V.

Info-Pool