zur Übersicht

Stoppt Gewalt gegen Kinder und Jugendliche - Medizinischer Leitfaden

Kind kauert in einer Ecke, (c) TK Landesvertretung Sachsen-Anhalt, Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Broschüre gibt Fachkräften und medizinischem Fachpersonal einen Leitfaden zum Umgang mit Auswirkungen von Gewalt an Kindern.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

 

Grundlagen für das Fallmanagement:

- Was ist Gewalt gegen Kinder und Jugendliche? - Begriffsbestimmung: Direkte Gewalt – Misshandungen, Körperliche Gewalt, Seelische/emotionale Gewalt, Vernachlässigung, Sexuelle Gewalt, Indirekte Gewalt – Häusliche Gewalt, Auswirkungen von Gewalt, Gewaltbegünstigende Faktoren

 

Häufigkeiten:

Auswertung der Polizeilichen Kriminalstatistik - Meldungen zur Einschätzung der Gefährdung des Kindeswohls

 

Rahmenbedingungen für die ärztliche Praxis:

- Rechtliche Rahmenbedingungen - Empfehlungen und Konsequenzen - Kooperation mit anderen Einrichtungen

 

Diagnostik und Befunderhebung:

- Körperliche Misshandlung - Seelische/emotionale Gewalt - Sexueller Missbrauch - Beobachtungen bei Eltern und Begleitpersonen - Bewertung der Anamnese und der Befunde

 

Besonderheiten in der zahnärztlichen Praxis:

- Diagnose und Befunderhebung - Bei Unsicherheit erst selbst beraten lassen

 

Fallmanagement:

- Ziele, Aufgaben und Voraussetzungen - Direktes Fallmanagement - Umgang mit betroffenen Kindern und Eltern - Feedback

Schlagworte:
Frühe Hilfen, Kindesmissbrauch, Kindeswohl, Sexuelle Gewalt, Arzt/Ärztin, Fallmanagement, Gewalt gegen Kinder, Kinderarzt/-ärztin, Kindesmisshandlung, Kindeswohlgefährdung, Sexueller Missbrauch

Herausgabedatum: 3. Auflage, 2015

Link zum Material:
http://www.tk.de/centaurus/servlet/contentblob/690678/Datei/140205/Leitfaden-Stoppt-Gewalt-gegen-Kinder-und-Jugendliche.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF, 2,6 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, Techniker Krankenkasse

Kontakt:
TK Landesvertretung Sachsen-Anhalt, Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt

Info-Pool