zur Übersicht

Reader Schulsozialarbeit 2013 - Aktuelle Beiträge und Reflexionen eines vielschichtigen Theorie- und Praxisfeldes

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der erste Band des Readers zur Schulsozialarbeit bildet aktuelle Diskurslinien im Theorie- und Praxisfeld der Schulsozialarbeit ab. Die interdisziplinären Beiträge möchten den interessierten Leser_innen der Fachpraxis und Fachöffentlichkeit aus Schule, Jugendhilfe, Wissenschaft und Politik innovative (Denk)Räume eröffnen und neue Impulse setzen, sich eingehend mit den Potentialen und Möglichkeiten, Herausforderungen und Perspektiven einer erfolgreichen Kooperation von Jugendsozialarbeit und Schule zu beschäftigen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) setzt sich für einen bundesweiten, finanziell und rechtlich abgesicherten Ausbau der Schulsozialarbeit ein. Innerhalb des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit ist das DRK federführend für das Themenfeld „Kooperation von Jugendsozialarbeit und Schule“ und begleitet dabei sowohl die qualitative Ausrichtung und Gestaltung der Kooperation zwischen den Akteuren Jugendsozialarbeit und Schule als auch die qualitative Ausrichtung und Gestaltung der sozialpädagogischen Angebote am Bildungsort der Schule.

Schlagworte:
Schulsozialarbeit, Jugendhilfe und Schule, Jugendhilfe, Kooperation, Diversity, Inklusion

Herausgabedatum: 2013

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://drk-kinder-jugend-familienhilfe.de/veroeffentlichungen.html

Datei(en):

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsches Rotes Kreuz,

Kontakt:
Dr. Oliver Trisch
Referent für Jugendsozialarbeit
Team 41 Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
DRK - Generalsekretariat
Carstennstraße 58
12205 Berlin
Tel.: 030 85404-226
trischo@DontReadMedrk.de

Info-Pool