zur Übersicht

Positiv Elternsein – Digitales Elternmagazin für Krisenzeiten

Startseite

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Webangebot / -portal

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Covid-19-Pandemie dauert an und mit ihr auch die Unsicherheit in vielen Lebensbereichen. Das ist insbesondere für Eltern belastend, denn sie tragen nicht nur für sich selbst Verantwortung, sondern auch für ihre Kinder. Die Internetseite www.positiv-elternsein.de soll dazu beitragen, die negativen Auswirkungen auf Eltern und insbesondere Kinder zu begrenzen, indem sie positive Möglichkeiten vorstellt, mit Stress und großen Veränderungen umzugehen. Neben Texten enthält sie veranschaulichende Bilder und Videos. Darüber hinaus sind kurze Zusammenstellungen von Tipps in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich. Die Inhalte basieren auf dem evidenzbasierten Elternprogramm Triple P, das sich bereits mehrfach als sehr wirksam in der Unterstützung von Familien im Alltag, aber auch in Ausnahmesituationen (z.B. Naturkatastrophen, prekäre Lebensbedingungen) erwiesen hat. Die Seiten wurden dank der Förderung der Stiftung „Deutsches Forum für Kriminalprävention“ sowie des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz erstellt.

Schlagworte:
Erziehung, Familie, Krisenbewältigung, Stress, Corona-Krise

Herausgabedatum: 2020

Sprache: deutsch

Link zum Material:
www.positiv-elternsein.de - Positiv Elternsein (extern)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Triple P Deutschland GmbH

Kontakt:
Ronja Dirscherl
0251 518941
r.dirscherl@DontReadMetriplep.de

Info-Pool