zur Übersicht

Patenatlas: Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern.

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Mit der „Aktion zusammen wachsen – Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern“ hat die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, sich zum Ziel gesetzt, bereits bestehende Patenschaftsprojekte für junge Menschen mit Zuwanderungshintergrund zu vernetzen und die Gründung weiterer zu unterstützen. Bürgerschaftliches Engagement soll gefördert werden, um die Bildungschancen von Menschen mit Zuwanderungshintergrund zu erhöhen. In diesem Zusammenhang hat INBAS im Juni 2008 den Patenatlas bei der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration für die „Aktion zusammen wachsen“ vorgelegt. Die Aktion ist Teil des nationalen Integrationsplans und wurde im Mai 2008 gestartet.

 

Im Mittelpunkt des Patenatlas steht die Recherche und Analyse von Projektansätzen, in denen Freiwillige mit und ohne Migrationshintergrund Migrant(inn)en im Bildungs- und Ausbildungsbereich begleiten. Dabei geht es wesentlich auch um eine sinnvolle Verknüpfung und Ergänzung von institutionell vorgehaltenen Integrationsmaßnahmen und bürgerschaftlich erbrachten Angeboten in den Bereichen

- der frühkindlichen Bildung und der Elternbildung

- der schulischen Bildung und der Gestaltung des Übergangs in Ausbildung und Beruf

- der Ausbildung durch Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund.

 

Quelle: JUGENDSOZIALARBEIT NEWS Nr. 308 / 15.09.2008 (© BAG KJS)

Schlagworte:
Migrant/-in, Integration, Ehrenamt, Bürgerschaftliches Engagement, Patenschaft, Pate/-in

Herausgabedatum: 07/2008

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://docplayer.org/1468259-Aktion-zusammen-wachsen-bildungspatenschaften-staerken-integration-foerdern-patenatlas-initiiert-durch.html

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesregierung

Info-Pool