zur Übersicht

PARTIZIPATION UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG VERGLEICHENDE STUDIE DER PARTIZIPATION VON MÄDCHEN UND

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Studie

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Das Projekt „GAP-Europe: Partizipation und nachhaltige Entwicklung“ (girls action plan) beschäftigt sich

mit den Möglichkeiten der Partizipation von Mädchen und jungen Frauen in Politik, Naturwissenschaft und

Umweltschutz. Es bestand aus verschiedenen Bausteinen und Arbeitsschritten. Hauptbestandteil des Projekts

war eine vergleichende Untersuchung zu den drei bezeichneten Themenbereichen in den Ländern Österreich,

Italien und Deutschland. Die Ergebnisse werden in dieser Gesamtstudie vorgestellt. Weitere nationale und

transnationale Schritte bezogen sich auf fachlich-politische transnationale Zusammenkünfte zur Auslotung

von konkreten Ansatzpunkten, auf Öffentlichkeitsarbeit sowie auf die Sammlung positiver Beispiele.

Schlagworte:
Partizipation, Mädchen, Beteiligung, Europa, Italien, Österreich

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.gap-europe.de/Sprachen/home_deutsch/Studien/gesamtbericht_de.pdf
http://www.gap-europe.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
GAP-Europe

Info-Pool