zur Übersicht

Orientierungshilfe zur Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Kinder- und Jugendarbeit ist ein wichtiges Feld der Jugendhilfe und umfasst die offene Arbeit, mobile und aufsuchende Angebote sowie die verbandliche Kinder- und Jugendarbeit.

 

Ziel des Orientierungspapiers ist es, den Akteuren und Verantwortlichen in den Landesjugendämtern, in den kommunalen Jugendämtern und freien Trägerverbünden eine erste Leitlinie zum Thema Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit zu geben.

 

Beschlossen wurde das Papier "Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit. Orientierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention" auf der 113. Arbeitstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Landesjugendämter vom 7. bis 9. November 2012 in Köln.

Schlagworte:
Offene Kinder- und Jugendarbeit, Inklusion, UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK), Jugendverbandsarbeit, Jugendverband, Aufsuchende Jugendarbeit, Landesjugendamt, Jugendamt, Freier Träger, Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Behinderung, Teilhabe

Herausgabedatum: November 2012

Sprache: Deutsch

Datei(en):
Orientierungshilfe als PDF-Datei zum Download

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter

Kontakt:
Landesjugendamt Rheinland-Pfalz
Rheinallee 97-101
55118 Mainz
bagljae@DontReadMelsjv.rlp.de

Info-Pool