zur Übersicht

Neue Entwicklungen und Orientierungen in der Kinder- und Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen - Expertise zum 9. Kinder- und Jugendbericht

Cover der Expertise

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Medientyp: Internet

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen der hier vorgelegten Expertise werden neue Entwicklungen und Orientierungen in der Kinder- und Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen dargestellt. Dabei sollen aktuelle Einflüsse und Rahmenbedingungen auf die Kinder- und Jugendhilfe sowie die daraus resultierenden Aufgabenschwerpunkte, konzeptionellen Veränderungen und fachpolitischen Anforderungen in der aktuellen Praxis, aber auch bezogen auf die nähere Zukunft skizziert werden.

Neue Entwicklungen und Orientierungen in der Kinder- und Jugendhilfe als Themenstellung bedeutet daher zum einen, eine Standortbestimmung vorzunehmen und relevante Praxiskonzepte aufzuzeigen, zum anderen aber auch eine Einschätzung zu sich abzeichnenden Dynamiken in der Profilentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe zu formulieren. Beiden Aufgaben will sich diese Expertise stellen und in ausgewählten, sich in Nordrhein-Westfalen besonders

hervorhebenden Arbeitsbereichen der Kinder- und Jugendhilfe Profilbestimmungen vornehmen sowie Entwicklungserfordernisse aufzeigen.

Schlagworte:
Qualitätsentwicklung, Kinder- und Jugendhilfe, Expertenwissen, Experte/Expertin, Kinder- und Jugendbericht, Recht auf Erziehung, Subsidiarität, Wunsch- und Wahlrecht, Beteiligung, Schutzauftrag, Zuständigkeit, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Mitwirkung, Unterhalt, Hilfe für junge Volljährige, Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Inobhutnahme, Kinderschutz, Vollzeitpflege, Betriebserlaubnis, Örtliche Prüfung, Meldepflicht, Tätigkeitsuntersagung, Betreute Wohnform, Vormundschaftsgericht

Herausgabedatum: 05/2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.aba-fachverband.org/fileadmin/user_upload/user_upload%202010/berichte/Expertise_Jordan_9.KJB_NRW.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Institut für soziale Arbeit e.V.

Info-Pool