zur Übersicht

Methodenkoffer zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Für viele Menschen ist es nicht recht vorstellbar: Die Vision einer Gesellschaft, in der Kinder und Jugendliche ihre Interessen selbst vertreten – die Annahme, dass Kinder dies überhaupt können. Sich "in die Politik einzumischen" ist bei den Jugendlichen zunehmend "out". Die Zeitungen titeln nicht selten mit der „Politiker- und Parteienverdrossenheit " unserer Jugend. Allerdings sind die Jugendlichen gesellschaftlich recht aktiv. Sie orientieren sich an konkreten und praktischen Problemen, die für sie mit persönlichen Chancen verbunden sind. Was dies für die Entwicklung unserer Demokratie bedeutet, vermag sich keiner so recht auszumalen. Doch wie funktioniert dieses eigentlich? In welcher Situation kann man wie vorgehen oder anders gefragt: welche Methoden zu welchem Anlass?

 

Erstmalig präsentieren das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. und die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb einen umfangreichen Methodenkoffer. Von der kindgerechten Veranstaltung über zahlreiche Kreativ-, Präsentations- oder Konfliktlösungsmethoden bis hin zu auflockernden Spielen reicht das Spektrum praktischer Ideen zur Partizipation. Der Methodenkoffer in Form einer Datenbank bietet Menschen verschiedenster Profession mehrere Möglichkeiten, die passenden Methoden oder geeignete Spiele zu finden. Die Methoden sind ausführlich und anschaulich beschrieben und vom benötigten Material über konkrete Beispiele, Kopiervorlagen bis hin zu Checklisten ergänzt.

 

Interessierte können sich unter www.kinderpolitik.de (Rubrik Methodenkoffer) – der Homepage der Infostelle Kinderpolitik des Deutschen Kinderhilfswerkes – und unter www.bpb.de/methodenkoffer – auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung – einen Eindruck von der Vielfältigkeit des Methodenkoffers verschaffen.

 

Der Methodenkoffer ist ein Angebot von „Projekt P – misch dich ein". "P" steht für Politik und Partizipation. "Projekt P - misch dich ein" will Jugendinitiativen vernetzen, stärken, sichtbar machen. Ins Leben gerufen wurde "Projekt P" vom Bundesjugendministerium, der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Deutschen Bundesjugendring.

Schlagworte:
Politische Bildung, Methode, Jugend, Partizipation, Beteiligung, Kinderpolitik, Jugendpolitik, Politik, Kind, Jugendliche/-r, Mitwirkung

Herausgabedatum: 2004

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.kinderpolitik.de
http://www.kinderpolitik.de/methoden

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsches Kinderhilfswerk e.V./Bundeszentrale für politische Bildung

Kontakt:
[email protected]; [email protected]

Info-Pool