zur Übersicht

Mein Lebensbuch!!! - für Kinder in der stationären Jugendhilfe

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Kinder und Jugendliche, die in Pflegefamilien leben, adoptiert wurden oder zeitweise in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe aufwachsen, sind geprägt durch Brüche in ihrer Biografie oder durch konfliktreiche eziehungen in ihrem

sozialen Umfeld. Loyalitätskonflikte, mangelndes Wissen um die eigene Geschichte und Widersprüchlichkeiten in Ihrem Leben beeinflussen die Entwicklung dieser jungen Menschen. „Mein Lebensbuch“ ist eine strukturierte Anleitung, um Kinder und Jugendliche in der Auseinandersetzung mit ihrer Vergangenheit zu begleiten. Es umfasst zwei Teile, die sich auf unterschiedliche Schwerpunkte des Lebens eines Kindes beziehen. Es besteht aus einem Ringordner mit einem Du- und einem Ich-Teil.

 

Schlagworte:
Heimerziehung, Biografie, Kind, Pflegefamilie, Pflegekind, Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Betreute Wohnform

Herausgabedatum: 06/2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
www.das-lebensbuch.de
http://www.das-lebensbuch.de/stationaer/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Autor/-in: Karin Mohr, Klaus ter Horst, Hrsg.: Eylarduswerk

Kontakt:
info@das-lebensbuch.de

Info-Pool