zur Übersicht

Maria - ein Theater um die Liebe

Denis und Maria, Theater Q-rage

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Ausstellung / Event

Strukturebene: Baden-Württemberg

Kurzbeschreibung:

„MARIA – ein Theater um die Liebe“

Jugendtheaterstück zu den Themen Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Verantwortung zur Prävention von Teenagerschwangerschaften

 

Ein Präventionsprojekt in Kooperation mit Schwangerschaftsberatungsstellen für Jugendliche von 13-15 Jahren (Schwerpunkt: 8. Klasse). Das Theaterstück dient als Auftakt und Einstieg ins Thema, spricht die Jugendlichen auf der emotionalen Ebene an. Die Inhalte sind jugendgerecht und witzig inszeniert, sprechen Präventionsinhalte ohne erhobenen Zeigefinger an. Die Abwechslung von Bühnen- und Videosequenzen erhöht dabei die Spannung. Durch die gelöste Atmosphäre nach dem Stück fällt es den Jugendlichen leichter über schambesetzte Themen zu sprechen und sich auf die Inhalte einzulassen. Diskussionsstoff besteht nach dem Stück z.B. über das Verhalten der Protagonisten, das offene Ende und darüber, was die Jugendlichen anders gemacht hätten. So stehen nach und nach die Jugendlichen selbst im Mittelpunkt.

 

Dauer: knapp 40 Minuten

 

Theater Q-rage, Sandra Hehrlein und Jörg Pollinger, www.q-rage.de

 

Schlagworte:
Lebensplanung, Schwangerschaft, Schwangerschaftsberatung, Sexualität, Sexualpädagogik

Herausgabedatum: Mai 2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.q-rage.de/html/praeventionstheater.htm - Infos zum Theaterstück

Datei(en):
Flyer mit Infos zum Theaterstück

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:

Kontakt:
Theater Q-rage
[email protected]
Tel.: 07141-929672; 0163-5692628
info@DontReadMeq-rage.de

Info-Pool