zur Übersicht

Lernen in der Netzwerkgesellschaft

Cover der Publikation, (c) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (bmukk) Österreich

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Broschüre

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Die Publikation "Lernen in der Netzwerkgesellschaft", herausgegeben vom österreichischen Ministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, liefert einen allgemeinen Überblick über die Grundlagen der Wissensgesellschaft und ihre aktuellen Entwicklungen und Trends. Auch beschäftigt sie sich mit den grundsätzlichen Positionen der EU und der OECD zu Lerntheorien und IKT in der Bildung, Lernen im Open Lab und "Open Source" sowie dem Kulturerbe im digitalen Raum als Quelle neuen Wissens.

 

ISBN: 978-3-85031-151-9

Herausgeber: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur

 

Schlagworte:
Bildung, E-Learning, Gesellschaft, Lernen, Netzwerk

Herausgabedatum: 2011

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (Österreich)

Kontakt:
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Minoritenplatz 5, A-1014 Wien, Tel.: 0043.153 12 00, Fax: 0043.153 120 30 99
ministerium@DontReadMebmukk.gv.at

Info-Pool