zur Übersicht

Kompetenzen von benachteiligten Jugendlichen feststellen und fördern

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Im IN VIA Verlag ist ein weiteres Buch zu Kompetenzfeststellungsverfahren in der Jugendsozialarbeit erschienen. Vom heute schier inflationär eingesetzten Kompetenzbegriff spannt das Buch einen Bogen zur Bewertung von Verfahren der Kompetenzfeststellung, die in der Jugendberufshilfe genutzt werden. Der Begriff Kompetenz wird sozialwissenschaftlich und berufspädagogisch ausgelotet und in die Debatte um Schlüsselkompetenzen eingeordnet. Daraufhin wird der aktuelle Forschungsstand zum Kompetenzbegriff dargestellt.

 

Auf dieser Grundlage wird das Erfassen von Kompetenzen diskutiert, wie es in der Jugendsozialarbeit zwischen praktischer Handhabbarkeit und wissenschaftlicher Güte vorgenommen wird. Der Autor liefert einen synoptischen Überblick über gängige Verfahren der Kompetenzfeststellung, die er einer Bewertung unterzieht. Diese bildet den Ausgangspunkt für die Formulierung von Anforderungen, die an Kompetenzfeststellungsverfahren zu stellen sind, wenn sie sinnvoll in der Jugendsozialarbeit eingesetzt werden sollen.

 

ISBN-Nummer 978-3-9812641-1-1

Preis: 19,80 EUR

Schlagworte:
Kompetenz, Kompetenzfeststellung, Jugendsozialarbeit, Jugendberufshilfe

Herausgabedatum: 2010

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Rüdiger Preißer

Info-Pool