zur Übersicht

Interkulturelles Lernfeld Schule

Cover der Publikation, (c) IJAB e. V.

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Monographie / Buch, Bericht / Dokumentation

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Publikation stellt Eindrücke und Ergebnisse des dreijährigen Pilotprojektes „Interkulturelles Lernfeld Schule“ (IKUS) vor. IKUS war das bundesweit erste Modellprojekt, das eine erfolgreiche Kooperation von internationaler Jugendarbeit und Schule ermöglichte und neue Modelle der Zusammenarbeit und neue Formen der interkulturellen Kompetenzvermittlung für verschiedene Schulformen entwickelte, umsetzte und wissenschaftlich erforschte. Wichtig war dabei die Kooperation mit allen Schulformen – von der Förderschule bis zum Gymnasium.

 

Bibliographische Angabe:

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (Hrsg.): Interkulturelles Lernfeld Schule: Handlungsempfehlungen und Perspektiven einer erfolgreichen Kooperation von internationaler Jugendarbeit und Schule, Bonn 2012. ISBN 978-3-924053-57-4

 

Die Publikation kann gegen eine Schutzgebühr von 5,00 Euro zzgl. 0,85 Euro Porto unter unten genanntem Link bestellt werden.

 

Schlagworte:
Jugendhilfe und Schule, Kooperation, Projekt, Projektarbeit, Schule, Interkulturelles Lernen

Herausgabedatum: 2012

Link zum Material:
http://www.ijab.de/fileadmin/user_upload/documents/PDFs/IKUS-Werkstatt/Inhaltsverzeichnis.pdf - Link zum Inhaltsverzeichnis der Publikation
http://www.ijab.de/publikationen/detail/?tx_ttproducts_pi1[backPID]=58&tx_ttproducts_pi1[product]=96&cHash=c0d26c58511127577dff2576a720d5f2 - übergeordneter Link zur Bestellmöglichkeit der Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.,

Info-Pool