zur Übersicht

IGfH-Stellungnahme zur Situation von minderjährigen Flüchtlingen

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Einschätzungen und Rückmeldungen der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) zur Abfrage des BMFSFJ zum Ersten Bericht der Bundesregierung zu dem „Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher“

In der vorliegenden Stellungnahme wird die Situation von minderjährigen Flüchtlingen knapp ein Jahr nach dem Inkrafttreten des o.g. Gesetzes beschrieben. Weiter werden Handlungsbedarfe aufgezeigt für eine fachlich qualifizierte und den Standards der Kinder- und Jugendhilfe entsprechende Unterbringung, Versorgung und Betreuung der jungen Geflüchteten. Das BMFSFJ hat u.a. die IGfH aufgefordert, einen Fragenkatalog zum Thema zu beantworten, um hiermit einen Beitrag zur Berichterstattung über die Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher an den Deutschen Bundestag zu leisten. Die Stellungnahme basiert auf den Antworten hierzu von Mitgliedseinrichtungen und Gremien der IGfH sowie Einschätzungen des Gesamtverbandes. Die Überschriften bestehen daher aus den Fragen des BMFSFJ.

Schlagworte:
Erziehungshilfe, Gesetz, Kinder- und Jugendhilfe, Vormundschaft, Asyl, Flüchtling, Inobhutnahme, Kindeswohlgefährdung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Herausgabedatum: 2016

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.igfh.de/cms/stellungnahme/stellungnahme-zur-situation-von-minderj%C3%A4hrigen-fl%C3%BCchtlingen

Datei(en):
IGfH-Stellungnahme zur Situation minderjähriger Flüchtlinge

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen - Sektion Deutschland der Fédération Internationale des Communautés Educatives (FICE) e.V.

Kontakt:
igfh@igfh.de
www.igfh.de

Info-Pool