zur Übersicht

Hopparesimi!

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Jugend braucht Vorbilder - Du kannst mehr, als Du Dir zutraust.

 

Ungarn, 80er Jahre. Der Teenager Zoltán Zemlényi mag Mädchen, Musik und Sport. Er hat Talent und wird sogar Kanu-Landesmeister. Doch eines Tages verändert ein Autounfall schlagartig sein gesamtes Leben. Er erleidet schwerste Schädel-Hirnverletzungen, ist nahezu vollständig gelähmt und kann nicht sprechen. Fortan kämpft Zoltán nicht nur um seine Genesung, sondern auch darum, nicht von aller Welt für einen "Idioten" gehalten zu werden. Er beginnt deshalb mit seinem einzigen noch beweglichen Finger sein Tagebuch zu schreiben. Das Buch wird ein Bestseller und mit vielen Preisen ausgezeichnet, Zoltán zum Vorbild einer ganzen Generation. Voller ideenreicher Wortschöpfungen und flapsig-humorvoll erzählt, zieht die Geschichte den Leser bis zum überraschenden Schluss in ihren Bann. "Sehr empfehlenswert zwischen 14 und 99 Jahren", schreibt die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien und fügt hinzu: "Als Klassenlektüre ist das anspruchsvolle Buch gut vorstellbar (Klassen 8 bis 11), da es eine Fülle von Denkansätzen anstößt, die unser aller Alltag berühren."

 

Die deutsche Fassung wurde nominiert für den Übersetzerpreis der Leipziger Buchmesse: "Leipziger Buchpreis zur europäischen Verständigung - Literaturübersetzung ins Deutsche".

 

Zoltán Zemlényi: Hopparesimi!

ISBN 3-9806979-0-8

Neue ISBN 978-3-9806979-0-3

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter dem unten angegebenen Link.

Schlagworte:
Selbstbestimmung, Kulturelle Bildung, Jugendliteratur

Herausgabedatum: 2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.hopparesimi.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Zoltán Zemlényi

Info-Pool