zur Übersicht

Gestaltung von Leistungen für Familien im Sozialraum

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Inputvorträge und Diskussionsergebnisse des fünften Expertengesprächs am 30.11./01.12.2018 in Berlin "Aus dem Leben gegriffen." Praktische Probleme bei der Ausgestaltung von "Leistungen wie aus einer Hand" für Kinder, Jugendliche und Familien", durchgeführt vom Dialogforum "Bund trifft kommunale Praxis - Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten" im Deutschen Institut für Urbanistik.

Thematisiert wurde u.a.

  • Der Sozialraum aus Bewohner/innen-Perspektive - mit Blick auf Inklusion insgesamt,
  • Der Sozialraum aus Institutionenperspektive - Anforderungsprofil an eine Neugestaltung ...

... aus Sicht der Kinder- und Jugendhilfe,

... aus Sicht der Behindertenhilfe.

  • Wie sieht ein Sozialraum aus, der den Bedarfen von Kindern, Jugendlichen und Familien gerecht wird?
  • Was brauchen die beteiligten Akteure zur bedarfsgerechten Gestaltung des Sozialraums?
  • Welche Bedingungen werden gebraucht?

Schlagworte:
Inklusion, Lebensweltorientierung, Sozialraum, Sozialraumorientierung

Herausgabedatum: 2018

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://jugendhilfe-inklusiv.de/dokumentation/termin/31818

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Dialogforum "Bund trifft kommunale Praxis - Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten"

Kontakt:
Dialogforum "Bund trifft kommunale Praxis - Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten"
Deutsches Institut für Urbanistik
Zimmerstr. 13-15
10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 39001-136
Fax: +49 (0)30 39001-146
dialogforum@DontReadMedifu.de

Info-Pool