zur Übersicht

Gesellschaftliches Engagement von Benachteiligten fördern – Band 1

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Konzeptionelle Grundlagen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit erreicht besonders benachteiligte Kinder und Jugendliche. Diese lehnen, wie man aus der Jugendforschung weiß, etablierte Politikformen ab, sind jedoch bereit, Probleme zu benennen und sich zu engagieren. Der erste Band »Gesellschaftliches Engagement von Benachteiligten fördern« belegt, dass das Handeln von Kindern und Jugendlichen immer »gesellschaftlich« ist. Diese Erkenntnis gilt es als Fachkraft anzuerkennen und aufzugreifen. Das entspricht auch dem gesetzlichen und konzeptionellen Auftrag der Jugendarbeit: Benachteiligte Jugendliche erfahren gezielt Unterstützung. Sie lernen, ihr demokratisch-gesellschaftliches Engagement in Stadtteil, Kommune und Gesellschaft wahrzunehmen und umzusetzen.

Schlagworte:
Benachteiligtenförderung, Benachteiligung, Beteiligung, Bürgerschaftliches Engagement, Engagement, Engagementförderung, Jugend, Jugendarbeit, Jugendförderung, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Partizipation

Herausgabedatum: 02.09.2015

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/gesellschaftliches-engagement-von-benachteiligten-foerdern-band-1/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:

Kontakt:
Nicole Henrichfreise
Carl-Bertelsmann-Straße 256
33311 Gütersloh
nicole.henrichfreise@DontReadMebertelsmann-stiftung.de

Info-Pool