zur Übersicht

Geheimnisse aus Papas Bastelschuppen

Handlungsfeld:

Materialienkategorie:

Medientyp:

Strukturebene:

Kurzbeschreibung:

Nostalgisch wirkt das Büchlein auf den ersten Blick. Dabei vermittelt es aus Sicht des ABA Fachverbandes

hochaktuelle Bastel- und Werkmöglichkeiten für Kinder. Der Titel hat in der NAGEL-Redaktion zunächst

ein wenig verwirrt, da er ebenfalls so nostalgisch anmutet. Im ersten Moment fühlten wir uns an „Großmutters

Kochrezepte“ erinnert. Und das Beschwören der angeblich so guten, alten Zeiten löst bei uns

eher Aversionen als Heimeligkeit aus. Dennoch, dieses Buch ist voll gespickt mit spannenden Anregungen

und hilfreichen Tipps fürs Umsetzen. Besondere Freude bereitet uns, dass auch so gefährliche Dinge wie

Steinschleudern und Jagdbögen ihren gebührlichen Platz finden. Schade wäre es, wenn derart reizvolles

Spielen irgendwann in Vergessenheit geriete. Dass dies nicht geschieht, dazu trägt dieses tolle Büchlein

bei. Da sehen wir gern auch über unzeitgemäße „Ausrutscher“ hinweg, was etwa „ein richtiger Junge“ in

der Hosentasche trägt. Im Grunde ein Buch, das eher zur Ausstattung von Pädagogen gehört. Wie man

einen prima Streichholzturm, eine Vogelscheuche, ein Pulsmesser, ein Geheimfach im Schreibtisch und

andere wichtige Dinge selbst bauen kann, das erfahren sie in diesem Buch. Zahlreiche Bauprojekte wie

ein Modellflugzeug oder Stuhl und Leiter in einem laden ein, Hand anzulegen. Wissbegierige erfahren

ferner aus dem Glossar im Anhang z. B. was eine Ahle ist, wozu Formalin benötigt wird und wieso „Opa“

einen Ölstein im Bastelschuppen aufbewahrt. Mitarbeiter, die mit Kindern echte Spannung – über Computerspiele

hinaus – organisieren und erleben wollen, brauchen dieses Buch.

 

Rob Beattie: Geheimnisse aus Papas Bastelschuppen

101 alte und neue Basteleien, Tricks und Experimente (Illustrationen von Steve Bannister)

Hannover: Edition Holzwerken im Vincentz Network 2008, 128 Seiten, 78 Abbildungen, 14,80

Euro, ISBN 978-3-86630-933-3

 

Schlagworte:
Kreativität, Kreativitätsförderung, Jugendarbeit, Spiel, Spielpädagogik, Spielzeug

Herausgabedatum: 2008

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Rob Beattie

Info-Pool