zur Übersicht

Facebook, Fun und Ramadan

Cover des Buches/Copyright: IDA e.V.

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der Reader stellt sich die Aufgabe, die komplexen und vielschichtigen Lebenslagen junger Muslims und Muslime in Deutschland in den Blick zu nehmen. Er vermittelt Hintergrundinformationen zu den Themenfeldern Religion, Familie, Gender, Bildung, Gewalt und Jugendkulturen. In den Beiträgen werden auch Schussfolgerungen für die Pädagogik gezogen. In Selbstporträts kommen muslimische Jugendliche selbst zu Wort. Abgerundet wird der Reader durch Projektbeschreibungen und die Darstellung methodischer Übungen.

 

Bestellungen sind über die Webseite des IDA unter unten stehendem Link möglich. Bei Bestellungen fallen 3,00 € Versandkostenpauschale und Portokosten an.

 

Stephan Bundschuh/Birgit Jagusch/Hanna Mai (Hg.):

Facebook, Fun und Ramadan. Lebenswelten muslimischer Jugendlicher, herausgegeben im Auftrag des IDA e. V., ISSN 1616-6027, Düsseldorf: Eigenverlag, 3. Aufl. 2011, 84 Seiten.

Schlagworte:
Muslime, Religion, Bildung, Gewalt, Jugendkultur

Herausgabedatum: 2011 (3. Auflage)

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.schule.at/fileadmin/DAM/Gegenstandsportale/Gender_und_Bildung/Dateien/IDA_Facebook_Fun_und_Ramadan.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Stephan Bundschuh/Birgit Jagusch/Hanna Mai (Hg.)