Achtung Icon

Relaunch - Am 19. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 19. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

zur Übersicht

EMN-Studie: Unbegleitete Minderjährige in Österreich – Rechtsrahmen, Praxis und Statistiken

Cover der EMN-Studie: Unbegleitete Minderjährige in Österreich – Rechtsrahmen, Praxis und Statistiken

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Die Studie stellt die aktuelle Situation von unbegleiteten Minderjährigen in Österreich aus einer rechtlichen und praktischen Perspektive dar und präsentiert verfügbare Statistiken. Eine Reihe von Themenbereichen, die in Bezug auf diese Gruppe eine Rolle spielen, werden abgedeckt: Einreise, Aufenthalt, Asylverfahren, Altersfeststellung, Obsorge, Rechtsberatung, Unterbringung, Aufnahmebedingungen, medizinische Versorgung, Bildung, Berufsausbildung, Beschäftigung, Integrationshilfe, Untertauchen, Volljährigkeit, Rückkehr und Reintegration. Dabei wird auch auf die Entwicklungen der letzten fünf Jahre (2010–2014) in diesen Bereichen eingegangen.

Schlagworte:
Österreich, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Herausgabedatum: 2014

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.emn.at/images/EMN_UAM-Study2104_AT_EMN_NCP_de.pdf - Link zur Website des Nationalen Kontaktpunkts Österreich im Europäischen Migrationsnetzwerk

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Internationale Organisation für Migration (IOM)

Lizenz:
INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0